HomeGästebuch

Gästebuch: Ihre Meinung zum Planetarium ist uns wichtig!

Deshalb haben Sie hier die Gelegenheit, an dieser Stelle eine Nachricht zum Planetarium im Stadtturm Judenburg zu hinterlassen. Wir freuen uns über Lob genauso wie über konstruktive Kritik.

Markus Gruber aus Wien schrieb am 04.11.2006 um 20:20
Bin schon sehr neugierig und freue mich auf meinen hoffentlich baldigen Besuch im Sternenturm.

Habe aber gesehen, dass es anscheinend keine Ermäßigung für Studenten gibt. Ist das Absicht?

Beste Grüße
M. Gruber
Kommentar von Wanker-Tiffner Gerfried am 14.11.2006 um 17:18
Lieber Herr Gruber,
für Studenten wie für Pensionisten gilt der Gruppenpreis.

Michaela Stengg aus St. Peter ob Judenburg schrieb am 12.10.2006 um 12:41
Das Planetarium find ich super, nur leider hab ich Höhenangst und der Lift hat einen Glasboden. Die Treppe kommt für mich auch leider nicht in Frage. Furchtbar für mich. Werde mir aber die Augen verhüllen umd mir einige Shows wie z.B. Pink Floyd ansehen.
Kommentar von Wanker-Tiffner Gerfried am 12.10.2006 um 12:55
Liebe Michaela Stengg, wir werden ein Stück Teppich besorgen, um individuell den Boden abdecken zu können; ausserdem gehen auch einige Metallstreben durch das Glas durch. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.

michael faninger aus graz/leoben schrieb am 25.07.2006 um 14:25
hoffentlich bringt das noch was.... judenburg hätte schon vor jahren innovative ideen gebraucht. jetzt ists leider eine geisterstadt mit sehr wenig kaufkraft... da die arena am waldfeld sehr viel abgezogen hatt.

ich wünsche trotz allem viel erfolg mit dem "sternenturm" und hoffe das judenburg nicht ganz von der bildfläche verschwinden wird... schade wärs um die schöne stadt

gruss aus graz
michael

Hannes Richter aus Wien schrieb am 15.05.2006 um 17:49
Ich bin total begeistert! Das Projekt lässt das Herz eines Astronomen höher schlagen! Hoffentlich kann ich bald meinen Teil zum Erfolg des Sternenturms beitragen!

Harry Halas aus Wien schrieb am 09.05.2006 um 16:43
Grüße vom Planetarium Wien!
Die Internetseite is wirklich super und der Name "Sternenturm" echt genial.

see ya, somewhere in spacetime ...

Harry
Kommentar von Wanker-Tiffner Gerfried am 10.05.2006 um 00:20
Das "Sternenturm"-Team dankt natürlich für die positive "Evaluierung" eines absoluten Fachmannes vom Planetarium Wien. Herzliche Gruesse ....

Christine Ludl aus Wien schrieb am 20.04.2006 um 11:24
Durch Zufall bin ich auf Ihre so sorgfältig und großartig angelegte Homepage gekommen und kann Ihnen nur dazu gratulieren ! Da ich mich selbst mit dem Sternenhimmel auf künstlerischer Basis auseinandersetze, fand ich hier einige meiner gemalten Galaxien wieder! Ich war begeistert!!

Ralf schrieb am 03.04.2006 um 21:28
Ein beeindruckendes Projekt. Ich wüsche weiterhin viel Erfolg!

Kerstin schrieb am 31.03.2006 um 13:26
Es gibt keinen einfallsloseren Namen für das Planetarium als "Sternenturm"! Was spricht eigentlich gegen einen Namen, der nicht aus dem Deutschen kommt. So werden die Leute wenigsten neugierig und informieren sich weiter, um was es sich da eigendlich handelt. Es muss ja nicht ein Name sein, den keiner aussprechen kann oder der schwer verständlich ist. Es gibt auch so viele andere Namen, die auf ein Planetarium schließen lassen.
Kommentar von Wanker-Tiffner Gerfried am 20.04.2006 um 14:24
Unsere Argumente für den "Sternenturm" (aus knapp 150 Namens-Vorschlägen):
kein künstliches wort, braucht keinen zusaetzlichen erklaerungsbedarf; der begriff ist für alle bildungs- und altersschichten verständlich; der "turm" kommt als USP unseres projektes mit im namen vor; "Der Sternenturm" klingt mystisch, romantisch etc.; der begriff ist einfach zu merken; anglophile begriffe in zusammenhang mit dem jahrhunderte alten monument mischen sich nicht allzu gut; dazu als Subtitel "Planetarium"

Willi aus Schladming schrieb am 23.03.2006 um 11:08
Sehr geehrte Damen und Herren!
Hiermit möchte ich ihnen mitteilen, das der beste Name für ihren Turm meiner Meinung nach Willis Castle ist.
Hochachtungsvoll David Wilhelm Gerhardter

Bernd aus Fohnsdorf schrieb am 07.03.2006 um 16:43
Ich gratuliere den Planern und der Stadtgemeide Judenburg! Das alles wird wahrscheindlich wieder nicht Rollsthulgerecht!! DANKE !!
Kommentar von Wanker-Tiffner Gerfried am 28.03.2006 um 14:10
Es gibt einen engen Kontakt mit dem steirischen Behindertenanwalt. Auf Grund von Brandschutzgründen, der festen Einbauten und der engen Stiegenbreiten ist es eine sehr schwierige Aufgabenstellung, den Planetariumsraum für Rollstohlfahrer erreichbar zu machen. Derzeit wird noch an einer Sonderlösung "getüftelt".

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11