HomeNewsletterSternenturm-Newsletter Oktober 07
Newsletterheader Sternenturm

STERNENTURM-NEWSLETTER - Oktober 2007

Sehr geehrte/r Herr/Frau/Damen und Herren [Anrede],

wir freuen uns, Ihnen im Rahmen des Ein-Jahr-Jubiläums zwei neue Shows im Sternenturm Judenburg, dem höchstgelegenen Planetarium der Welt, präsentieren zu können (siehe unten). Mittlerweile konnten bereits 50.000 zahlende Besucher im Sternenturm begrüßt werden!
Für die Premiere am 6. November um 18 Uhr  gibt es im Rahmen des Kleine Zeitung Vorteilclubs unter www.kleinezeitung.at/vorteilsclub (Rubrik: "Sonne, Mond und Sterne")  15 x 2 Karten zu gewinnen.  

 

Übrigens: Wir freuen uns, wenn Sie auch Ihre Freunde auf den Sternenturm-Newsletter aufmerksam machen: am besten direkt unter Newsletter.

 

 

weiter

"Heart of the sun" - Das Herz der Sonne


Die Europapremiere von "Heart of the sun" in Judenburg: Die Sonne, wie Sie sie noch nie gesehen haben: sensationelle Eindrücke des australischen IMAX-Filmers John Weiley (distr. by Sky-Skan Europe).

weiter

Pink Floyd - Dark side of the moon


Es gilt als das erfolgreichste Album von Pink Floyd und ist im März 1973 erschienen. Im Planetarium Judenburg erwartet Sie ein audiovisuelles Erlebnis der Extraklasse und eine beeindruckende Hommage an eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Bitte anhalten - diese 3D-Visualisierungen sind noch radikaler als in "The Wall".

 


*****************************************************
STERNENTURM - Planetarium Judenburg
Judenburger Stadtturm Betriebs GmbH & Co KG
Kirchplatz 1, c/o Burggasse 3/1
A-8750 Judenburg, Austria
Tel. ++43-(0)3572-44088
Fax ++43-(0)3572-471274
planetarium@sternenturm.at
www.sternenturm.at

Das höchstgelegene Planetarium der Welt!

Benutzerprofil ändern:

Sie möchten Ihre persönlichen Daten ändern oder Newsletter abonnieren bzw. stornieren?

Klicken Sie weiter

 

Newsletter empfehlen:

Gefällt Ihnen der Newsletter, dann leiten Sie in bitte an Bekannte weiter.

 

Impressum:

Angaben gemäß § 5 ECG und österreichischem Mediengesetz.

Klicken Sie weiter